Die Aktuarin / Der Aktuar

Die Aktuarin oder der Aktuar führt das Protokoll bei den Sitzungen. Diese Aufgabe ist besonders wichtig, weil im Protokoll alle Beschlüsse festgehalten werden. Protokolle sind Urkunden, die nach Unterzeichnung nicht verändert werden dürfen.

Bei kleineren Vereinen übernimmt die Aktuarin häufig auch Sekretariatsaufgaben wie die Verwaltung der Adress- und Mitgliederdatei, des Archivs und der Vereinsdokumentation, die Besorgung der Vereinskorrespondenz und des Versandwesens sowie andere administrative und organisatorische Aufgaben zur Unterstützung der Vorstandsarbeit.

Aktuarinnen oder Aktuare sind pflichtbewusst, zuverlässig und ordnungsliebend. Sie können sich schriftlich gut ausdrücken, beherrschen Rechtschreibung sowie Grammatik und verfügen über Computerkenntnisse. Sie haben idealerweise einen kaufmännischen Hintergrund und Sekretariatserfahrung.